Individuelle, maßgeschneiderte Klimakonzepte

HART Kälte- u. Klimatechnik GmbH & Co. KG

HART Kälte- und Klimatechnik

Die HART Kälte- u. Klimatechnik GmbH & Co. KG ist 2009 aus der KAMMEIER Multiservice hervorgegangen. Das Unternehmen wurde von dem gelernten Kälte- und Klimatechniker Thomas Hart übernommen, der seine langjährigen Erfahrungen und den bestehenden Qualitätsanspruch ins eigene Unternehmen eingebracht hat.
Ein flexibles Team von sechs Mitarbeitern arbeitet vorwiegend für Gewerbe- und Industriekunden in der Nordwest-Region.

Wärme- und Kälteregulation

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Kälte- und Klimatechnik, also in der Wärme- und Kälteregulation.
Die richtige Abstimmung aller betreffenden Faktoren gewährleistet letztendlich ein optimales Raumklima-Konzept, z.B. in Gebäuden wie Schulen, in Banken, in Industrie- und Logistikbetrieben, in Büro- und Verwaltungsgebäuden sowie in der Lebensmittelindustrie, etc. Aber auch Prozesswärme in Fertigungshallen und Gerätewärme muss abgeführt werden. Ferner gehören Kälteanlagen zum Portfolio des Unternehmens. Sie werden meist zentral gesteuert, kühlen Waren und Produkte und machen diese haltbar.

Wärme aus Abluft zurückholen

Wichtige Ziele sind daher konstante Temperaturen und ein gesundes und angenehmes Raumklima. Über einen Wärmetauscher wird Wärmeenergie aus der Abluft auf die Zuluft übertragen. Diese Wärmeübertragung passiert im Wärmetauscher. Je effizienter der Wärmetauscher, desto weniger Zusatzenergie muss für die Erwärmung der hygienisch notwendigen Luftmenge aufgewendet werden. Somit kann Wärme von bis zu mehr als 90 Prozent “zurück gewonnen” werden. Diese Wärme ist aus unternehmerischer Sicht eine wertvolle Ressource, die in Zeiten steigender Energiepreise ständig an Wert und Bedeutung gewinnt. Das reduziert den Primärenergieverbrauch in signifikanter Höhe -ein wichtiger Beitrag zur Energiewende.
Mit der Kälte- und Klimatechnik ist die Lüftungstechnik und Wärmerückgewinnung also immer eng verknüpft. Der Bau von Lüftungsanlagen ist daher ein weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens. Ein repräsentatives Beispiel aus unserer Tätigkeit ist ein Lüftungsgerät für eine Produktionshalle mit einer Luftleistung von 85.300 m³/h und einem Gewicht von ca. 12 Tonnen. Zum Vergleich: In einem Einfamilienhaus arbeiten Lüftungsanlagen mit etwa 250 bis 350 m³/h Leistung.

Fachbetrieb für Wärmepumpen

Das Portfolio des Unternehmens umfasst auch die Installation von Wärmepumpen. Diese gewinnen seit Jahren neue Marktanteile, da sie überwiegend regenerative Energien wie Luft-, Wasser- und Erdwärme nutzen. Das Unternehmen HART Kälte- u. Klimatechnik GmbH & Co. KG installierte z.B. in der Fußball-Indoorhalle auf dem Messegelände OHZ eine gasbetriebene Wärmepumpe und im neuen Postverteilerzentrum der Stadt OHZ eine Hybrid-Wärmepumpe.


HART Kälte- und Klimatechnik

Beratung und Service sind uns wichtig

Zur Philosophie des Unternehmens gehört, dass die Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen exakt auf die Örtlichkeiten, den Einsatzzweck und das Budget des Kunden abgestimmt werden. Die Firma HART Kälte- u. Klimatechnik GmbH & Co. KG versteht sich daher auch als Servicepartner, der die relevanten Faktoren wie Energieverbrauch, Funktionalität, Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit in einem schlüssigen Konzept verbindet und eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt. Diese Kundennähe prägt das Projekt von der Planung bis zur Inbetriebnahme und langfristigen Wartungsverträgen.

Um sich flexibel auf die Anforderung seiner Kunden einstellen zu können, kooperiert das Unternehmen daher mit regionalen Partnern zusammen, wie z.B. den weiteren Unternehmen der Energiewende Ingenieurbüros und anderen Partnern.

Fragen zur Klimatechnik

Wir beraten Sie gerne persönlich

04795 / 957 10 90

Mo.-Fr. 08.00 - 16.45 Uhr

Zertifizierte Qualität

Mitglied im VDKF - Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V. Kälte Klima Fachbetrieb Mit VDKF-LEC Siegel

©2013 HART Kälte- u. Klimatechnik GmbH & Co. KG · Sachsenring 9a · 27711 Osterholz-Scharmbeck